Das Spiel mit der Scham

Es kann eine gefährliche Gratwanderung sein, vor allem wenn man seinen Partner noch nicht ausreichend kennt, aber es bietet auch viele Möglichkeiten das Spiel auf eine intimere Ebene zu heben. Es geht um ein Thema, das wahrscheinlich jede Art zu Spielen mit einander verbinden kann und vielleicht sogar zu den ältesten Aspekten der Sexualität. Es geht um: Scham.

„Das Spiel mit der Scham“ weiterlesen

Über Verantwortung in Spielberichten

Spielberichte sind eine schöne Art, anderen Menschen näher zu bringen, was einen bewegt, bzw. bewegt hat. Sie dienen dazu, sich selbst Erlebnisse in einer Session wieder ins Gedächtnis zu rufen und diese zu verarbeiten. Sie regen die Fantasie Anderer an und geben Ideen für zukünftige Gelegenheiten, das Gelesene oder etwas ähnliches umzusetzen. Sie sind wichtig, nicht nur für Andere, sondern vor allem für einen selbst. Bei einem solchen Bericht schwingt eine Menge mit, was einem beim Schreiben vielleicht gar nicht selbst klar ist. So ein Beitrag ist verhältnismäßig schnell geschrieben, über die Konsequenzen für die Leser wird dabei in den meisten Fällen nicht weiter nachgedacht.

„Über Verantwortung in Spielberichten“ weiterlesen