Über Verantwortung in Spielberichten

Spielberichte sind eine schöne Art, anderen Menschen näher zu bringen, was einen bewegt, bzw. bewegt hat. Sie dienen dazu, sich selbst Erlebnisse in einer Session wieder ins Gedächtnis zu rufen und diese zu verarbeiten. Sie regen die Fantasie Anderer an und geben Ideen für zukünftige Gelegenheiten, das Gelesene oder etwas ähnliches umzusetzen. Sie sind wichtig, nicht nur für Andere, sondern vor allem für einen selbst. Bei einem solchen Bericht schwingt eine Menge mit, was einem beim Schreiben vielleicht gar nicht selbst klar ist. So ein Beitrag ist verhältnismäßig schnell geschrieben, über die Konsequenzen für die Leser wird dabei in den meisten Fällen nicht weiter nachgedacht.

„Über Verantwortung in Spielberichten“ weiterlesen

Safeword

Ein wichtiges Thema, über das sich völlig zurecht immer wieder Gedanken gemacht werden. Was ein Safeword ist, werde ich keinem erklären, das sollte eigentlich schon bei jedem angekommen sein, selbst wenn er mit der Materie nicht vertraut ist.

Im Idealfall braucht man es überhaupt nicht, weil du deinen Partner so gut kennst bzw. ihm so sehr vertraust, dass ein solches Eingreifen in das Spiel nicht nötig wird. Nun fängt aber jeder irgendwann mal mit dem Spielen an und auch wenn es nicht mein Fall ist, spätestens wenn man sich im Klub doch sympathischer ist, wird dieses magische Wort zur Notwendigkeit. „Safeword“ weiterlesen